window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-156978575-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Tee richtig zubereiten: Die Abkochung von Wurzeln und Hölzern | NATURELEI.de | Tee Onlineshop
Kostenloser Versand ab € 49,- Bestellwert
schneller Versand*
über 400 verschiedene Teesorten
Fragen? 040 60 94 39 106

Tee richtig zubereiten: Die Abkochung

© Nishihama 267196026 / www.stock.adobe.com

© Nishihama 267196026 / www.stock.adobe.com

Der Genuss von Tee ist so vielseitig, wie seine Zubereitungsarten. Frische Kräuter, fertige Teemischungen, Beuteltees, Eistees oder pulverisierte Teesorten unterscheiden sich nicht nur im Geschmack, sondern auch oft in der Art ihrer Zubereitung. Grundsätzlich werden bei Tee die drei unterschiedlichen Zubereitungsarten Aufguss, Abkochung und Kaltauszug unterschieden.

Das richtige Abkochen von Tee

Wurzeln oder Hölzer und grobe Kräuterpflanzenteile, also alle eher harten Teile, werden in Form einer Abkochung zubereitet.

Hierfür wird der Tee in einen Topf mit kaltem Wasser gegeben und bei schwacher Hitze langsam aufgekocht. In der Regel beträgt die reine Kochzeit etwa 10 Minuten. Auch hier kann es aber je nach Teesorte Unterschiede geben.

Nach der sprudelnden Siedezeit wird der Topf von der Kochstelle genommen. Danach wird er ein paar Minuten stehen gelassen. Dies gilt dann als die reine Ziehzeit, die der jeweilige Tee benötigt um sein Aroma entsprechend zu entfalten. Erst danach wird der Tee durch ein herkömmliches Sieb abgeseiht.

Auch bei dieser Methode gilt: Abkochen und Ziehen immer bei geschlossenem Deckel, damit die pflanzlichen und wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.